Ralf W. Barkey
Blog Post 30. November 2016
  • Genossenschaften
  • Kulturerbe
  • Genossenschaften
  • UNESCO

Genossenschaftsidee jetzt immaterielles Kulturerbe der Menschheit

Ein guter Tag für alle Genossenschaftler und Genossenschaften – das war der 30. November 2016. Der Grund: An diesem Tag ist die Genossenschaftsidee von der Weltkulturorganisation UNESCO in die „Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit“ aufgenommen worden.

Mehr...
Ralf W. Barkey
Blog Post 3. November 2016
  • Genossenschaftsbanken
  • Europapolitik
  • Bundespolitik
  • Ralf W. Barkey

Das wahre Problem heißt „Too big to fail“

Schon wieder müssen Genossenschaftsbanken für ihre verantwortungsvolle Geschäftspolitik Kritik einstecken. Das tatsächliche Problem wird ignoriert: Systemrelevante Banken können weiterhin zocken – und auf die Steuerzahler hoffen.

Mehr...
Siegfried Mehring
Blog Post 28. Oktober 2016
  • Genossenschaftsbanken
  • Bundespolitik
  • Europapolitik
  • Finanzverbund
  • Siegfried Mehring
  • MaRisk

Genossenschaftsbanken brauchen die Zusammenarbeit

Gerade kleine und mittelgroße Genossenschaftsbanken sind auf die Zusammenarbeit im Finanzverbund angewiesen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Auf keinen Fall sollten Bankenregulierer die Hürden dafür weiter erhöhen.

Mehr...
Ralf W. Barkey
Blog Post 7. September 2016
  • Landwirtschaft
  • Landespolitik
  • Ralf W. Barkey

ELER-Förderung effizienter gestalten

Wenn es um die Unterstützung der deutschen Landwirtschaft auf den regionalen, nationalen und globalen Märkten geht, spielen landwirtschaftliche Genossenschaften als „Brücke zum Markt“ eine zentrale Rolle. Das unterstrich auch Peter Bleser,

Mehr...
Ralf W. Barkey
Blog Post 2. September 2016
  • Genossenschaften
  • Energie
  • Bundespolitik
  • Ralf W. Barkey
  • Erneuerbare Energie

Stromsteuergesetz: Diskussion um Streichungen für Erneuerbare Energien

Kaum ist die EEG-Novelle 2016 verabschiedet, drohen schon die nächsten Einschnitte für Energiegenossenschaften. Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat im Juni einen Referentenentwurf für die Änderung des Energie- und Stromsteuergesetzes vorgelegt. Das Ministerium plant die Streichung der Stromsteuerbefreiung für Erneuerbare-Energien-Anlagen.

Mehr...
Ralf W. Barkey
Blog Post 30. August 2016
  • Genossenschaftsbanken
  • Europapolitik
  • Finanzmärkte
  • Ralf W. Barkey

Vorbild USA: Bundesbankvorstand befürwortet differenzierte Bankenregulierung

Europa sollte – ähnlich wie die USA – regulatorische Erleichterungen für kleine Banken prüfen. Ich freue mich sehr, dass Bundesbankvorstand Andreas Dombret unsere Forderung nach Proportionalität öffentlich unterstützt.

Mehr...
Ralf W. Barkey
Blog Post 27. Juli 2016
  • Genossenschaftsbanken
  • Bundespolitik
  • Europapolitik
  • AnaCredit
  • Ralf W. Barkey

AnaCredit: Erleichterung im Detail

Das Gute zuerst: Ja, es wird Erleichterung für kleine Banken geben! Ja, die Anzahl der zu meldenden Daten ist reduziert worden. Nein, es werden keine personenbezogene Daten im Sinne der anwendbaren Datenschutzgesetze erhoben werden müssen.

Mehr...
Ralf W. Barkey
Blog Post 19. Juli 2016
  • Landwirtschaft
  • Milchwirtschaft
  • Ralf W. Barkey

Milchmarkt: Erster Schritt in die richtige Richtung

Licht am Ende des Tunnels? Der EU-Agrarministerrat hat am Montag in Brüssel für die vom massiven Preisverfall gebeutelten Milchviehhalter 500 Millionen Euro in einem zweiten Hilfspaket zugesagt.

Mehr...
Ralf W. Barkey
Blog Post 14. Juli 2016
  • Genossenschaften
  • Breitband
  • Genossenschaftsblatt
  • Ralf W. Barkey

Neue Genossenschaften für ein schnelles Netz

Ein moderner Internetausbau ist volkswirtschaftlich dringend nötig, wenn deutsche Unternehmen in einer globalisierten Welt nicht den Anschluss verpassen wollen. Darüber sind sich Politik und Wirtschaft einig. Doch in welcher Qualität und Schnelligkeit dies in Deutschland geschehen soll, darüber gibt es noch lange keinen Konsens.

Mehr...
Ralf W. Barkey
Blog Post 11. Juli 2016
  • Genossenschaftsbanken
  • Europapolitik
  • Finanzmärkte
  • Ralf W. Barkey

Das Erpressungspotenzial der „Too big to fail“-Banken

Bankenrettungen mit Steuergeldern – die wir seit 2007 regelmäßig erleben – müssen ein Ende haben. Und dennoch diskutieren wir schon wieder über solche Maßnahmen. Die EU hat es versäumt, das Erpressungspotenzial der "Too big to fail"-Banken zu minimieren.

Mehr...