Mitfeiern! Raiffeisen hat Geburtstag!

Am 30. März 2017 wäre Friedrich Wilhelm Raiffeisen 199 Jahre alt geworden. Langsam wirft das große Jubiläumsjahr seine Schatten voraus: 2018 jährt sich der Geburtstag des Genossenschaftsgründers zum 200. Mal. Dieses Jubiläum will die Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft gebührend feiern. Ein ganzes Jahr lang. Dafür ist ein neu gegründetes Organisationsbüro in Berlin an den Start gegangen. Einen Newsletter und Infos rund um geplante Aktionen und wie Genossenschaften mitfeiern können, gibt es auf der Seite www.raiffeisen2018.de. Auch im Westerwald, in Hamm an der Sieg, laufen die Vorbereitungen zum Jubiläumsjahr auf Hochtouren: Dort wird das Gebäude des Deutschen Raiffeisenmuseums modernisiert und barrierefrei umgebaut. Und ein neues Museumskonzept wird erstellt. Das Land Rheinland-Pfalz fördert die Umbauten mit 510.000 Euro. Staatsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler überreichte den Bewilligungsbescheid.